Vorschau: Europa League Qualifikation von Borussia Dortmund (2)

Hey zusammen,

seid ihr auch schon so im „Fußball-Fieber“ wie ich es bin? Letztes Wochenende hat endlich die Bundesliga-Saison begonnen, mit teils sehr überzeugenden Siegen verschiedener Mannschaften.

Signal_Iduna_Park_web

Signal Iduna Park. Foto: Dmitrij Rodionov: CreativeCommons by-sa-3.0-de (Kurzfassung). Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die wohl größte Überraschung war an dem Spieltag wohl Borussia Dortmund. Man gewann zuhause souverän mit 4:0 gegen den Dritten der letzten Saison, Borussia Mönchengladbach. Das war eine sehr beeindruckende Vorstellung. Die Mannschaft präsentiert sich schon sehr früh in einer guten Verfassung. Ist Borussia Dortmund dieses Jahr also wieder ein Meisterschaftskandidat? Sind die Schwächen der letzten Saison abgelegt worden? Was glaubt ihr?

Heute Abend um 20:30 Uhr beginnt die dritte Qualifikationsrunde zur Europa League für den BVB. Man tritt zunächst auswärts beim norwegischen Club Odds Ballklubb an. Ist dies ein machbares Los für den BVB oder wird sich der BVB hier schwer tun? Oder wird es am Ende wieder ähnlich ablaufen wie in der zweiten Qualirunde, in der man schließlich doch sehr souverän gegen den Wolfsberger AC gewann?

Marco Reus und Lukas Piszeck werden dem BVB heute definitiv fehlen. Ist dies eine Schwächung für die Mannschaft oder wird man es schaffen, beide Spieler gleichwertig zu ersetzen? Wie wird das Spiel heute ausgehen, was tippt ihr?

Ich drücke dem BVB heute Abend ganz fest die Daumen und wünsche euch viel Spaß beim Anschauen des Spiels!

Euer Locke

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: